• David Hirschmann

Danke, Laurenz Sacher!


27.06.2019


Laurenz Sacher verlässt den TUS Teschl Heiligenkreuz am Waasen. Der 25-jährige Angreifer, der einst mit seinen vielen Toren maßgeblichen Anteil am Durchmarsch des GAK bis in die Oberliga hatte, war erst letzten Sommer aus Frohnleiten ins Stiefingtal gewechselt.

Seither kam er im gelb-schwarzen Trikot zu insgesamt 23 Pflichtspieleinsätzen in der Landesliga und erzielte bei diesen immerhin zwei

Tore. Ganz besonders in Erinnerung bleibt sein Last-Minute-Tor gegen Bad Radkersburg, mit dem er seiner Mannschaft vor ziemlich genau einem Monat doch noch einen 3:2-Sieg schenkte. Unser "Laurenzo" hatte in den ersten beiden Monaten seiner Zeit in Heiligenkreuz noch mit den Nachwirkungen einer Verletzung aus seiner Zeit in Frohnleiten zu kämpfen und brauchte somit etwas, bis er voll fit für seinen neuen Klub war.

Inzwischen ist er aber wieder voll fit und wird seinen Weg machen. Er hat alle Anlagen dazu – sowohl sportlich, als auch menschlich! Lieber Laurenz, wir danken Dir für deine Zeit beim TUS Heiligenkreuz und wünschen Dir alles Gute! Du bist und bleibst einer von uns.