• Redaktion

Matic Crnic verlässt den TUS Heiligenkreuz


(c) Johann Stückler

Der erst im vergangenen Winter ins Stiefingtal gewechselte Matic Crnic verlässt den TUS Teschl Heiligenkreuz nach nur einem halben Jahr.


Menschlich und charakterlich ein top Bursche, der trotz seiner Vergangenheit in der slowenischen Nationalmannschaft sowie in der Europa- und Champions-League keinerlei Starallüren zeigte, sondern sich stets in den Dienst der Mannschaft stellte. Sportlich konnte Matic Crnic leider nicht wie erhofft an sein Können vor seiner Verletzung im slowenischen und kroatischen Profifußball anknüpfen. Einerseits wurde der 30-jährige Slowene leider nie ganz fit und andererseits hatte er die fußballerische Qualität in der Landesliga etwas unterschätzt, wie er selbst zugab.


Schweren Herzens werden wir ihn jetzt nicht mehr im TUS Heiligenkreuz-Dress sehen (außer er kehrt irgendwann einmal zurück).


HERZLICHEN DANK, HVALA, MATIC!