• Redaktion

Ibrahim Bratic wechselt ins SAZ


Torwarttrainer Ibrahim Bratic verlässt den Trainerstab der Kampfmannschaft des TUS Teschl Heiligenkreuz und wechselt ab sofort ins Betreuerteam des SAZ.


Herbert Riesel: "Wir danken Ibrahim Bratic für seinen hervorragenden Einsatz für unsere Kampfmannschaft. Baki hat nicht nur unsere Goalies trainiert, sondern auch darüber hinaus mit angepackt und war stets mit großer Leidenschaft und Teamgeist bei der Sache. Wir freuen uns, dass er uns im Nachwuchs erhalten bleibt und künftig für eine noch bessere und spezifischere Ausbildung unserer Nachwuchsgoalies sorgen wird."


Wir wünschen Baki alles Gute für die neue Aufgabe und freuen uns, dass er uns im Verein erhalten bleibt!