• David Hirschmann

Es geht wieder los!


(c) Johann Stückler

Für einen "Fußball-Junkie" wie mich ist die Winterpause die härteste Pause, dafür ist die Vorfreude auf das erste Heimspiel umso größer: die Tage werden länger, es wird wärmer und der Fußball-Entzug hat endlich sein Ende! Die Countdown-App auf meinem Smartphone zeigt nur noch wenige Tage an – es kann losgehen!


DIE AUSGANGSLAGE


Gegner Mettersdorf liegt auf Platz 5 und hat acht Punkte mehr am Konto als unsere 12.-platzierten Gelb-Schwarzen. Das Hinspiel in Mettersdorf am 30. Juli 2021 endete aus unserer Sicht mit einer 0:2-Niederlage. Philipp Posch und Gregor Furek waren damals die Torschützen für die Saßtaler.


DER GEGNER


Der erfolgsverwöhnte USV Mettersdorf ist mit dem fünften Rang nicht ganz zufrieden und will am Ende der Saison weiter vorne landen. Der neue Trainer Maurice Amtmann soll dies ermöglichen. Abgesehen vom Wechsel auf der Trainerbank, hielten sich die Mettersdorfer ähnlich wie der TUS Heiligenkreuz am Transfermarkt in diesem Winter relativ bedeckt. Jakob Hack wechselte nach Voitsberg und mit Dominik Weiss kam ein erfahrener Stürmer aus Weiz. Der kommende Gast aus dem Saßtal hat alle sieben Testspiele in der Winterpause erfolgreich absolviert und gegen den SV Tillmitsch, den SV Straß, den FC Großklein, den USV St. Anna/Aigen, den SC Weiz, den SV Allerheiligen und den SV Feldbach gewonnen.


UNSER TEAM


Auch unsere Gelb-Schwarzen waren in der Vorbereitungszeit schon sehr gut drauf. Zudem ist die Mannschaft hoch motiviert von Anfang an in der Tabelle weiter vorne und nicht weiter hinten angetroffen zu werden. Auf unseren mit großer Vorfreude erwarteten Neuzugang Matic Crnic müssen wir uns wahrscheinlich noch etwas gedulden, zudem fällt Tormann Andreas Steirer noch aus. Seine beim Test gegen Pachern zugezogene Knieverletzung ist zum Glück aber doch nicht so schlimm wie anfangs befürchtet.


DAS MATCH


Ankick in unserer "Schlagerfestung" Sportplatz Heiligenkreuz ist am kommenden Samstag um 15:00 Uhr. Das Spiel kann via Liveticker von Ligaportal Steiermark mitverfolgt werden.


UND SONST?


Jetzt geht es endlich wieder los! Gemeinsames Mitfiebern, gemeinsames Singen, Schreien und Klatschen, gemeinsames Feiern. Kühles frisches Bier, Freunde und Bekannte treffen. Endlich hat die Fußball-Durststrecke ein Ende! Jetzt heißt es nur noch: Packt eure gelb-schwarzen Schals aus, kommt zum Sportplatz und unterstützt unseren Verein!


Infos:

Spätentschlossene bzw. alle die noch keinen Jahreskalender des TUS Heiligenkreuz haben, können diesen am Samstag beim ersten Heimspiel des Jahres zum Preis von € 10,-- auf Anfrage bei all unseren Funktionären erwerben.


Zudem ist natürlich auch der Kauf einer Dauerkarte für die Frühjahrssaison des TUS Teschl Heiligenkreuz möglich. Auch hierfür bitte einfach an der Tageskasse bzw. bei all unseren Funktionären anfragen.


AUS HEILIGENKREUZ. FÜR DAS STIEFINGTAL.


David Hirschmann

Foto (c) Johann Stückler