top of page
  • Redaktion

Das nächste wichtige Auswärtsspiel führt nach Bruck/Mur


(c) Johann Stückler

Nachdem der TUS Teschl Heiligenkreuz zuletzt in Fürstenfeld und daheim gegen Lafnitz II enorm wichtige vier Punkte einfahren konnte, wäre es nun mindestens genauso wichtig mit möglichst vielen Zählern aus Bruck/Mur zurückzukommen.


Gespielt wird am kommenden Freitag (28.4.) um 19:00 Uhr im Murinselstadion in Bruck an der Mur.


Der TUS Heiligenkreuz auswärts in Bruck, bisher keine Liebesgeschichte. Einen Sieg unserer Gelb-Schwarzen im Murinselstadion gab es seit der gemeinsamen Landesligazugehörigkeit noch überhaupt nie, dafür immerhin zwei Remis aus fünf Auswärtsspielen. Das Positive an dieser Statistik ist aber, dass sie doch irgendwann gebrochen werden muss und wir hoffen, dass das bereits in der nun bevorstehenden 23. Landesligarunde der Saison 2022/23 passieren könnte. Das Hinspiel im vergangenen Herbst endete mit einem 3:1-Heimsieg des TUS Heiligenkreuz. Johannes Driesner, Manuel Leeb und Marco Heibl waren damals unsere Torschützen. Lukas Ratschnig traf zum zwischenzeitlichen 2:1-Anschlusstreffer für Bruck, per Eigentor.


Johannes Thier und Horst Pfeifer können gegen Bruck voraussichtlich auf den gesamten Kader zurückgreifen.


Ebenso hofft der TUS Heiligenkreuz, dass er auf die Unterstützung möglichst vieler Fans zurückgreifen wird können. Auf nach Bruck und dort unsere Gelb-Schwarzen unterstützten!

Comments


bottom of page